Mein Wald. Dein Wald.

Der Schweizer Wald gehört rund 250’000 Waldeigentümerinnen und Waldeigentümern. Sie pflegen ihren Wald und erhalten ihn gesund, vielfältig und für alle zugänglich. So sorgen sie dafür, dass ihr Wald zugleich auch der Wald für alle ist. Doch was für Menschen stecken hinter dem privaten und öffentlichen Waldeigentum? Ausgesuchte Personen präsentieren den Bezug zu ihrem Wald.

Alto Malcantone TI

Carlo Scheggia ist Revierförster im Alto Malcantone und setzt sich seit Jahrzehnten für die Kastanienkultur im Tessin ein.

Ganze Story lesen.

 

 

Ilanz GR

Carmelia Maissen ist Grossrätin im Kanton Graubünden und als Gemeindepräsidentin von Ilanz/Glion dafür zuständig, dass es dem Wald der Gemeinde gut geht.

Ganze Story lesen.
 

 

Couvet NE

Claude-André Montandon ist leitender Förster in Couvet (NE) und verwaltet den Plenterwald, welcher der Gemeinde Val-de-Travers gehört.

Ganze Story lesen.
 

 

Appenzell AI

Daniel Fässler ist Präsident von WaldSchweiz und bringt als Ständerat die Anliegen der Waldeigentümer in die nationale Politik ein.

Ganze Story lesen.
 

 

Schwyz SZ

Marie-Gabrielle von Weber ist Verwaltungsrätin der Oberallmeindkorporation Schwyz, zu welcher auch das Waldreservat Bödmeren zählt, einer der letzten Urwälder der Schweiz.

Ganze Story lesen.

 

Lausanne VD

David Kessler ist Forstwart in Ausbildung und hat den – in seinen Augen – schönsten Arbeitsplatz der Welt: den Wald.

Ganze Story lesen.